Forschung zu intelligenten Stromnetzen: Web-Video fertig

mathias the dread / photocase.comDas erste von drei Videos zu intelligenten Stromnetzen für die Hamburger Forschungsgruppe C4DSI (Center for Demand Side Integration) ist online. Im Team von erster Sinn durfte ich als Konzepter und Storyboarder mitwirken.

Für ein vollständig erneuerbares Stromsystem brauchen wir Lastmanagement, Speicher und auch den Ausbau von Stromnetzen. Darauf, wie dieser Netzausbau im Detail aussehen sollte, will ich hier nicht eingehen. Hier geht es um die intelligente Anpassung der Stromnachfrage an das schwankende Stromangebot, welches von Windverhältnissen und der Sonneneinstrahlung bestimmt wird. Genau dafür erarbeitet die Forschungsgruppe der HAW-Hamburg Forschungsergebnisse. Was mir besonders gefällt ist, dass die Wissenschaftler direkt für eine praktische Umsetzung forschen.

Videoportrait der Forschungsgruppe C4DSI:

 

Über den Autor:

Hier blogge ich zur Energiewende, Nachhaltigkeit und dessen Kommunikation. Als gelernter Mediengestalter und Ingenieur für Erneuerbare Energien betreibe ich die spezialisierte Kommunikationsagentur SUSTAINMENT.

Ein Kommentar

  1. […] ist online und offline repräsentiert. Das Center for Demand Side Integration erklärt nun in Videos, wie durch intelligentes Last-Management Erneuerbare und das vorhandene Stromnetz harmonieren […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar