August 2017

100 Millionen für digitale Energiewende und Akzeptanz in Nord-Deutschland

Von |2018-12-28T13:57:30+02:0009 Aug 2017|Energiewende, Erneuerbare Energien, Intelligente Stromnetze, Kampagne, Kampagnen-Prüfstand, Medienwissen, PR, Presse, Social Media|

Kürzlich erhaschte eine Pressemitteilung der HAW Hamburg meine Aufmerksamkeit: Mit dem Projekt Norddeutsche EnergieWende 4.0 (kurz: NEW 4.0) wolle man sich mit 60 Partnern aus Hamburg und Schleswig-Holstein bis 2035 für 100 Prozent Strom aus erneuerbaren Energiequellen einsetzen. Unter Anderem soll in dem “Schaufenster” ein lokaler Marktplatz die Erneuerbare-Energie-Erzeuger und flexible Lastenabnehmer miteinander vernetzen. Mit [...]

Juni 2017

Energiewende-Schock: Nur die schlimmsten Nachrichten werden viel geteilt

Von |2018-12-28T13:57:30+02:0015 Jun 2017|Energiewende, Medienwissen, PR, Presse, Redaktion, Social Media|

Je schlechter eine Nachricht, desto erfolgreicher ist sie in sozialen Medien. Dieses grässliche Bild zeichnet die App buzzsumo.com. Mit ihr kann man Bigdata-Analysen abrufen. Ich suchte im deutschen Sprachraum nach dem Stichwort „Energiewende“.  Die Ergebnisse für die letzten zwölf Monate schockierten mich. Schauen Sie sich die Rangfolge der zehn meist geteilten Internetlinks an: Praktizierte Energiewende [...]

Wo kann ich mit anderen Photovoltaik-Betreibern austauschen?

Von |2017-06-09T18:45:41+02:0009 Jun 2017|Energiewende, Erneuerbare Energien, Photovoltaik|

Egal ob Fußball, Mode, guter Wein oder Photovoltaik: Fachsimpeln macht Spaß! Man zeigt sich mit seinem Wissensstand und lernt dazu. Man freut sich über die gemeinsame Begeisterung für sein Thema und findet Antworten auf praktische Fragen. Letztlich hilft der Austausch, selber besser zu werden. Mit dem wachsenden Wissen kann man seine Solaranlage optimieren und vielleicht [...]

Mai 2017

Deshalb ging es bei der Strompreis-Diskussion
nie um Bürger

Von |2018-12-28T13:57:30+02:0019 Mai 2017|Energieökonomie, Energiepolitik, Energiewende, Erneuerbare Energien|

Als ich gestern an der Tankstelle vor der Zapfsäule stand fiel es mir wie Schuppen von den Augen. Auf einem blauen Aufkleber kennzeichnet Aral, dass 86 ct. pro Liter Steuern sind. Zusätzliche 50 ct. habe ich dann für meine tatsächliche Fortbewegung gezahlt. Billiger wäre besser für Bürgerinnen und Bürger. Manchmal sieht man den Wald vor [...]

Januar 2017

Populismus und Fake-News auf Facebook: Gefahr für die Energiewende?

Von |2018-12-28T13:57:31+02:0006 Jan 2017|Bloggen, Energiewende, Kampagne, Konzeption, Medienwissen, Redaktion|

Donald Trump wäre nicht zum Präsidenten gewählt worden, wenn Facebook seinen Populismus nicht wie eine Rakete verbreitet hätte - egal ob es die Wahrheit oder eine "Fake News" war. Im Wahljahr haben deutsche Politiker nun Angst vor Falschmeldungen und suchen nach einem Schutz vor Fake-News. Man sehnt sich nach der alten Presse, die angeblich alle [...]

Dezember 2016

Gute Energie-Agenturen machen Dialoge.
Auch in Social-Media?

Von |2018-12-28T13:57:31+02:0014 Dez 2016|Energiewende, Kampagne, Klimaschutz, Konzeption, Marketing, Medienwissen, PR, Redaktion, Social Media|

Ich liebe Energie- und Klimaschutz-Agenturen: Sie zeigen unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen, was innerhalb des aktuellen Rahmens für das Klima, die Energieeffizienz und der Wende hin zu erneuerbaren Energien getan werden kann. Über 40 dieser charmanten Institutionen wirken bereits in Deutschland. Mit “zeigen” meine ich “Sensibilisierung”, “Aufklärung”, “Bewusstseinsbildung”,  “Öffentlichkeitsarbeit”, “den Bürger mitnehmen” und ganz konkrete “Beratung”, wie [...]

November 2016

Digitalisierung: Hirn der Energiewende oder Big Business?

Von |2018-12-28T13:57:31+02:0020 Nov 2016|Energiewende, Intelligente Stromnetze|

Welche Geschäfte enstehen bei der Digitalisierung? Welche davon sind gut und welche sind irrelavant für den Erfolg der Wende hin zu 100% erneuerbaren Energien? Ausgehend von der Sinnfrage denke ich über die Digitalisierung der Energiewende nach. Grundsätzlich könnte sie als "Hirn der Energiewende" den Ausgleich zwischen Stromangebot und -nachfrage ermöglichen ist damit für 100% erneuerbare [...]

Wird eine Disruption den Energiemarkt umkrempeln?

Von |2018-12-28T13:57:31+02:0014 Nov 2016|Energieökonomie, Energiewende, Erneuerbare Energien, Marketing|

Der rapide Technologiewandel von der Pferdekutsche zum Verbrennungsmotor (13 Jahre), von der Schreibmaschine zum Personalcomputer, von 35-mm-Filmrollen zur Digitalkamera.. das waren "disruptive Marktentwicklungen". Was wäre, wenn in den nächsten Jahren Elektroautos und die Photovoltaik eine solche disruptive Entwicklung nehmen? Was wäre, wenn Marktkräfte alte Strukturen aufbrechen und durch das Neue ersetzen? Tony Seba prognostiziert eine [...]

Oktober 2016

Bis wann wollen Sie 100% erneuerbare Energien erreichen?

Von |2018-12-28T13:57:31+02:0021 Okt 2016|Energiewende|

Man sagt: "man braucht ein Ziel, um zu wissen wo es hin geht". Als Kennedy zum Mond wollte, entfaltete er mit dem ausgesprochenen Ziel den Innovationsgeist der Amerikaner und führte sie zu den prestigeträchtigen ersten Schritten auf den Mond. Ziele können also motivieren. Viele werden Präsident Kennedy für einen Spinner gehalten haben. Wir brauchen Motivation, [...]

EEG 2017: Comeback-Versuch der Kostendiskussion

Von |2018-12-28T13:57:31+02:0014 Okt 2016|Energieökonomie, Energiewende, Medienwissen|

Beim Agenda-Setting" ist alles "Timing". Noch besser gelingt dies in "konzertierten" Maßnahmen, bei denen scheinbar voneinander unabhängige Akteure abgestimmt auftreten. So vermuteten wir es bereits bei der früheren EEG-Kostendiskussion, als die Energiewende an die Leine genommen worden war. Damals wurden Netzwerke recherchiert und Belege zusammengestellt, die eine nebulöse Nähe gewisser Akteure vermuten lassen. In diesem [...]