Juni 2017

Wo kann ich mit anderen Photovoltaik-Betreibern austauschen?

By |2017-06-09T18:45:41+01:0009 Jun 2017|Energiewende, Erneuerbare Energien, Photovoltaik|

Egal ob Fußball, Mode, guter Wein oder Photovoltaik: Fachsimpeln macht Spaß! Man zeigt sich mit seinem Wissensstand und lernt dazu. Man freut sich über die gemeinsame Begeisterung für sein Thema und findet Antworten auf praktische Fragen. Letztlich hilft der Austausch, selber besser zu werden. Mit dem wachsenden Wissen kann man seine Solaranlage optimieren und vielleicht [...]

August 2016

Über die „Entsolidarisierung“ durch eigenen Solarstrom

By |2016-08-13T00:39:38+01:0012 Aug 2016|Energiepolitik, Energiewende, Photovoltaik|

Die Geschichte begann bei einem Flurgespräch. Eine Auftraggeberin erzählte mir von einer Diskussion mit einem weiteren Berufsklimaschützer. Sie meinte man könne viel mehr Solardächer gebrauchen und solle sich dafür einsetzen. Er aber warnte vor der „Entsolidarisierung“, die man so anheizen würde. Das Flurgespräch gab mir zu denken. Wer kann einen Klimaschützer vom Gegenteil seines Arbeitszieles [...]

März 2016

„Energiewende muss min. um Faktor 2,5 beschleunigt werden“

By |2018-12-28T13:57:34+01:0010 Mrz 2016|Energiepolitik, Energiewende, Erneuerbare Energien, Photovoltaik|

Als Livebericht kommentieren wir hier aus Bad Staffelstein vom PV-Symposium. Im Kaisersaal des Klosters tritt hier gerade Prof. Quaschning auf. Er schafft einen grundlegenden Überblick. So etwas ermöglicht erst die Bewertung des aktuellen EEG-Gesetzesentwurfes (Erneuerbare-Energien-Gesetz). Mit einem Überblick aber ist die bitter benötigte Diskussion um das Ausbautempo erneuerbarer Energien möglich. EEG-Referentenentwurf Kollege Seltmann berichtet [...]

„Verunsicherungslücke“ im Speichermarkt

By |2018-12-28T13:57:34+01:0009 Mrz 2016|Energiewende, Photovoltaik|

Während der Pressekonferenz beim PV-Symposium im Kloster Banz schoss mir der Gedanke in den Kopf. Es wurde über die neue Speicherförderung gesprochen. Geschäftsführer Körnig vom Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) berichtete von einer "Verunsicherungslücke" im Speichermarkt. Ob es Ende 2015 ein traditionelles Nachfrageloch oder eine Verunsicherungslücke ist, lässt sich schwer sagen. Zick-Zack-Weltmeister Gabriel legte vor: Speicherprogramm [...]

Februar 2016

Swiss-PV-Label Videos: Qualitätssicherung für Photovoltaik

By |2018-12-28T13:57:39+01:0021 Feb 2016|Energiewende, Medienwissen, Photovoltaik, Social Media, Video|

Mit und für den Schweizer Patrick Troller habe ich die Videoreihe "Patrick wills wissen" produziert, in der ein Solarmodul von der "Geburt" in einer Chinesischen Solarfabrik, über den Transport, bis hin zur Installation auf einem Schweizer Dach begleitet wird. Patrick wollte mit eigenen Augen sehen, wie es um die Qualität der Module steht und wie [...]

Oktober 2015

August 2015

Photovoltaikanlagen ohne Schutzgeld vor der „Solar-Mafia“ schützen

By |2015-08-20T17:38:06+01:0020 Aug 2015|Energiewende, Erneuerbare Energien, Photovoltaik|

In Zeitungen kann man von der "Solar-Mafia" lesen. Sie betreiben eine Photovoltaik-Anlage? Stellen Sie sich vor, dass Sie morgens in Ihrem Monitoring keine Ertragsdaten mehr sehen. Ein Fehler in der Übertragung Ihrer Erträge? Nein, denn es gibt keine Solarerträge mehr, weil die Anlage gestohlen wurde. Leider ist dieses unangenehme Szenario bereits für manch einen Realität [...]

Stagnierender Solarmarkt: Müssen Installateure besser verkaufen?

By |2018-12-28T13:57:42+01:0014 Aug 2015|Energiewende, Erneuerbare Energien, Photovoltaik|

Aus guten Gründen haben wir viel Kritik zur Energiepolitik gelesen und geschrieben. Dennoch kann man nicht die gesamte Marktstagnation der deutschen Solarenergie den Regierungen unter Merkels „Frauschaft“ bzw. Herrschaft in die Schuhe schieben. Es geht immer auch darum, dass die Akteure das Beste daraus machen und auf die Füße fallen. Gute Verkäufer sind immer die [...]

Juni 2015

Intersolar: Wie reparieren wir die heimische Solarbranche?

By |2018-12-28T13:57:45+01:0015 Jun 2015|Energiewende, Photovoltaik|

Wenn der Solarmarkt weltweit boomt und daheim schwächelt, dann müsste man sich doch global gut aufstellen und zugleich den hiesigen Markt reparieren. So könnte man hoffentlich noch die kostbaren Reste der einheimischen Solarbranche am Standort halten. Politisch kann dies nach den G7-Dekarbonisierungsansagen nur gewollt sein ;-). Wie könnte die Solarbranche konkret repariert werden? In München [...]

Your server is running PHP version 4.4.9 but WordPress 4.0 requires at least 5.2.4.