Dezember 2014

Stromdurst der IT-Kommunikation eindämmen

Von |2018-12-28T13:57:49+02:0019 Dez 2014|Change Management, Energieeffizienz, Energiewende, Klimaschutz, Medienwissen, nachhaltig wirtschaften|

Mit den Szenarien zur Energiewende ist es wie mit guten Vorsätzen zum neuen Jahr: Man muss es erst machen, damit es geschehen kann. In diesen errechneten Zukünften gehen die meisten davon aus, dass wir die Energie effizienzer nutzen werden - wir können das Gleiche mit weniger Energie haben. Übrigens lassen sich in derartigen Annahmen die [...]

Wird E.ON nun sauber?

Von |2018-12-28T13:57:55+02:0003 Dez 2014|Change Management, Erneuerbare Energien, Intelligente Stromnetze, Kohleaustieg|

Die Nachricht hat eingeschlagen wie ein sechser im Lotto. Aus vielen Richtungen erklingt Jubel, wie einst beim arabischen Frühling. Die Guten haben gewonnen, weil die Bösen gut werden. Oder es bleibt facettenreich. Wird E.ON nun sauber? Wird das Signal einen Schub für die Energiewende geben? Im gleichen Moment kommen Fürsprecherinnen wie Claudia Kemfert und Zweifler [...]

November 2014

Netzversteher für Kohleaustieg gesucht

Von |2018-12-28T13:57:56+02:0028 Nov 2014|Change Management, Erneuerbare Energien, Intelligente Stromnetze, Kohleaustieg|

Mit Empathie kann man(n) Frauen oft verstehen. Für Stromnetze aber brauchen wir Elektrotechnik, Physik, Wetterprognosen, Software, Kommunikationstechnik und den Maschinenbau. Noch immer bin ich auf der Suche nach Netzverstehern: Ist es ein Mythos, dass bislang nur die Kohlekraftwerke unsere Netze  stabilisieren können? Diskussion um Kohleausstieg ist in Berlin angekommen Um das Klima zu entlasten müssen [...]

Kongress für Mut zur dezentralen Energiewende

Von |2018-12-28T13:57:56+02:0012 Nov 2014|Change Management, Energieeffizienz, Erneuerbare Energien|

In Kassel wurden die traditionell gewachsene Energiewendebewegung mit der modernen Medienlandschaft verknüpft. Das haben wir bereits bei den Barcamps erlebt. Noch hat es sich nicht überall herumgesprochen, dass eine Gleichbehandlung von kleinen Online- und großen Offlinejournalisten der Sache gut tut. Die Einladung zum Kongress „100%-Erneuerbare-Energie-Regionen“ hatte ich gerne angenommen, auch weil es nur eine halbe [...]

Problemverkäufe in Energiewirtschaft

Von |2018-12-28T13:57:56+02:0005 Nov 2014|Change Management, Energiepolitik, Erneuerbare Energien, Kohleaustieg|

Kann man Probleme verkaufen? Logischer Weise ist dies möglich, wenn es denn jemand kaufen will oder dazu gedrängt wird. Es ist wie bei dem Verkauf eines alten Autos, dem keine TÜV-Plakette ausgestellt werden kann. In den vergangenen Tagen gab es überraschende Schlagzeilen mit einer Gemeinsamkeit: Energiekonzerne wollen sich problematischer Geschäftsfelder entledigen. Vielleicht erhoffen sich Strategen [...]

Oktober 2014

Mit solarer Elektrifizierung aus dem Wachstumsdilemma

Von |2018-12-28T13:57:56+02:0022 Okt 2014|Change Management, Erneuerbare Energien|

Steckdosen und fließender Strom sind in reichen Ländern wie Deutschland von klein auf selbstverständlich. Als gebürtiger Niedersachse kann ich nur ahnen, welchen Unterschied die Elektrifizierung ausmachen kann. Heute bin ich in Malawi – einem afrikanischen Land in dem weniger als 9 % mit Elektrizität leben. Manchmal vergessen wir, dass die Energie der Grundpfeiler unseres komfortablen [...]

Mit Blogs und sozialen Medien für nachhaltige Entwicklung bilden

Von |2018-12-28T13:57:57+02:0009 Okt 2014|Change Management, Medienwissen, nachhaltig wirtschaften|

Ob im Ehrenamt oder im Beruf: Medienkompetenz ist ein Bildungsschlüssel, um die nachhaltige Entwicklung zu stärken. Bildung passiert nicht nur durch bloß passiven Medienkonsum. Vielmehr gedeiht Wissen durch das aktive Gestalten, Erklären und Schreiben von Inhalten. Im "Web 2.0" vermischen sich die Rollen der passiven Konsumenten und aktiven Produzenten. Diese Entwicklung eröffnet Chancen digital vernetzter [...]

Juli 2014

Licht und Schatten in der Skalierung nachhaltiger Märkte

Von |2018-12-28T13:57:58+02:0031 Jul 2014|Change Management, Energiepolitik, Erneuerbare Energien, nachhaltig wirtschaften, Nachwachsende Rohstoffe und Bioenergie|

Im Lichte klingt die Vision wunderbar: Wir wandeln Märkte wie die Energieversorgung und die Landwirtschaft bis die Menschheit in einer dauerhaft überlebensfähigen Gesellschaftsform lebt. Als business-as-usual Alternative kommt ein sehr unbequemer ökologischer Crash auf uns zu, von dem meine eigenen Enkelkinder bereits spürbar betroffen sein würden. Das will ich verhindern. Dennoch sollten wir in der [...]

Wer betreibt Kohlekraftwerke in Deutschland?

Von |2018-12-28T13:57:58+02:0014 Jul 2014|Change Management, Erneuerbare Energien, Kohleaustieg, Transparenz|

Im Klimaschutz und einer dafür optimierten Energiewende beschäftigen einen viele Gedanken um Lösungswege. In der Differenzialdiagnose unseres ungesunden Energiesystems ist ein Tatbestand hochgefährlich: Der Betrieb von Kohlekraftwerken. Heute habe ich einen Blick in die Kraftwerksliste der Bundesnetzagentur gewagt, um zu wissen welche Unternehmen sich für Kohlenenergie einsetzen. Natürlich ist dies in der Komplexerkrankung nur ein [...]

Für eine Welt ohne Reizüberflutung! São Paulo nackt.

Von |2015-06-18T16:26:53+02:0004 Jul 2014|Change Management, Medienwissen, Soziale Nachhaltigkeit|

Es ist schön, dass wir mit unserer kreativen Arbeit saubere Technologien stärken dürfen. Mein Anspruch ist die Nachhaltigkeit. Diese sperrige und missbrauchte Worthülse verspricht eigentlich auch, dass wir die Menschen in einer sozialen Dimension berücksichtigen. Alle wollen glücklich sein und haben ein Recht darauf. Auf das Wohlbefinden der Menschen aber hat die Werbeindustrie mit ihren [...]