Social-Media-Redaktion2019-11-13T15:48:32+01:00

Social-Media-Redaktion

social media smartphoneAuf Basis des Redaktionskonzeptes bieten wir Ihnen das Community Management. Wir schreiben, gestalten und antworten für Sie in den sozialen Medien Ihrer Wahl.

Eine gute Social-Media-Strategie setzt zum einen auf gut kuratierte Fremdinhalte zum Thema. Dafür werden spannende Themen mit Mehrwert für Ihre Community herausgepickt – eine reine “Linkschleuder” ist hingegen ein No-Go. Zum anderen werden für Sie charakteristische Inhalte gestaltet. Dies können Texte, Infografiken, Bilder oder Memes sein. Auch “shareable” Video-Content produzieren wir. Wichtig ist, dass die Beiträge Gefühle wecken, beispielsweise lustig sind, provozieren oder zum Denken anregen.

Durch unsere inhaltliche Spezialisierung können wir Sie würdig repräsentieren. Auch wissen wir, was in der Netzgemeinde zum guten Ton gehört, da wir dort als „digital natives“ seit Jahren aktiv sind.

Was bringt es, in sozialen Medien aktiv zu sein?

Ob Sie wollen oder nicht: Über Sie und Ihre Themen wird gesprochen. Wollen Sie sich da das Heft aus der Hand nehmen lassen und andere entscheiden lassen, wie worüber gesprochen wird? Denn ob Sie darauf eingehen oder nicht, ist entscheidend für die öffentliche Meinung über Ihre Organisation und Ihre Angebote.

Wir sind engagiert für den Klimaschutz, für erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Auf diesem Mindset aufbauend, können wir mit Begeisterung gemeinsam mit Ihnen an einem Strang für die gute Sache kommunizieren.
Wir betreuen für Sie:
  • Instagram

  • YouTube

  • Twitter

  • Facebook

  • LinkedIn

  • XING

Social Media im Marketing

Keinesfalls dürfen soziale Medien mit einer gedruckten Werbeanzeige verwechselt werden. Das primäre Return on Investment sind keine Leads, sondern der Aufbau von Beziehungen mit Ihrer Zielgruppe. Reaktives Social-Media-Marketing umfasst grundsätzlich all jene Aktivitäten, die als Reaktion oder Antwort auf Erwähnungen, Bewertungen oder Kontaktaufnahmen zu Ihrer Firma in sozialen Medien eingehen.

Hierbei ist es der User, der den Dialog beginnt. Social-Media-Nutzer können beispielsweise gute oder schlechte Kritiken an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung im Social Web hinterlegen, auf die Sie dann reagieren. Der so entstandene Dialog zwischen Ihnen und Ihren Kunden kann Ihnen helfen, Ihr Produkt stetig zu verbessern, das Vertrauen aufseiten der User zu steigern und letztendlich eine enge Kundenbindung aufzubauen.

Gegebenenfalls kann hier ein Support-Kanal für Ihre Kunden sinnvoll sein, den wir für Sie einrichten und betreiben können. Denn informierte Kunden, die sich ernstgenommen fühlen, bleiben Ihrem Unternehmen treu und sind durch ihre Empfehlungen und Kommentare sozusagen kostenfreie Markenbotschafter.

Social Media in der Öffentlichkeitsarbeit

Durch proaktive Öffentlichkeitsarbeit mit Social Media sind Sie am Zug. Hier starten Sie selbst den Dialog mit den Usern. Die Posts und Tweets sollten darauf ausgerichtet sein, Ihre Community und Follower zu begeistern und sie direkt anzusprechen. Die Kunst besteht darin, Personen einen Mehrwert zu liefern, der sie motiviert, von sich aus auf Ihre Beiträge zu reagieren. Wenn Sie das Interesse Ihrer User wecken und stetig halten, revanchieren sich diese beispielsweise mit Likes oder Kommentaren. Belanglose Tweets und Beiträge sind abträglich, denn diese laufen ins Leere und bringen keine Kommunikation in Gang.

Eine lebendige, das heißt aktuelle und engagiert-aktive Community ist grundlegend, wenn Marketing-Effekte erzielt werden sollen.

Sie wünschen sich Unter­stützung?

Rufen Sie mich einfach an: 06151 805 53 32

Blog-Artikel zum Thema finden Sie hier:

Auf uns vertrauen bereits:

Unternehmen

Logo SMA

SMA Solar Technology AG

Climate KIC Logo

Climate KIC GmbH

NGOs

100 prozent erneuerbar stiftung

Logo Energieagentur Region Göttingen

Energieagentur Region Göttingen e.V.

Kommunen und Hochschulen

Stadtwappen von Dortmund

Umweltamt Dortmund

KlimaWende(n) Logo

Gemeinde Wenden