About Kilian Rüfer

Hier blogge ich zur Energiewende, Nachhaltigkeit und dessen Kommunikation. Als gelernter Mediengestalter und Ingenieur für Erneuerbare Energien betreibe ich die spezialisierte Kommunikationsagentur SUSTAINMENT.

März 2017

Wie können wir Desinteressierte und Gegner für Nachhaltigkeit gewinnen?

By | 10 Mrz 2017|Medienwissen|

An einem verregneten Tag gingen wir zum Büro des Neurowissenschaftlers Gerald Hüther. Ich wollte wissen, wie wir durch unsere Kommunikation Menschen besser für nachhaltiges Verhalten gewinnen können. Dass es mit Desinteressierten oder Gegnern schwer sei, haben mich die unschönen Kontroversen um Klimaschutz, Windkraft, Dämmung oder Ökolandbau erahnen lassen. Es müssen aber auch Desinteressierte und Gegner [...]

Februar 2017

Was ich vom ersten Treffen der #nachhaltige100 mitgenommen habe

By | 13 Feb 2017|Medienwissen, nachhaltig wirtschaften, Social Media|

Portemonnaie abgeben, Augen verbinden lassen und vertrauen – so begann das erste Treffen der #nachhaltige100 in einem verlassenen Brauereigebäude in Berlin Neukölln. #nachhaltige100 rankt Personen, die sich in sozialen Medien zu Nachhaltigkeit äußern und wurde von der nachhaltig investierenden Triodos Bank ins Leben gerufen. Unser Geld abgeben? Das machen wir jeden Tag. In jedem dieser [...]

Januar 2017

Populismus und Fake-News auf Facebook: Gefahr für die Energiewende?

By | 06 Jan 2017|Energiewende, Medienwissen|

Donald Trump wäre nicht zum Präsidenten gewählt worden, wenn Facebook seinen Populismus nicht wie eine Rakete verbreitet hätte - egal ob es die Wahrheit oder eine "Fake News" war. Im Wahljahr haben deutsche Politiker nun Angst vor Falschmeldungen und suchen nach einem Schutz vor Fake-News. Man sehnt sich nach der alten Presse, die angeblich alle [...]

Dezember 2016

Gute Energie-Agenturen machen Dialoge.
Auch in Social-Media?

By | 14 Dez 2016|Energiewende, Klimaschutz, Medienwissen, Social Media|

Ich liebe Energie- und Klimaschutz-Agenturen: Sie zeigen unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen, was innerhalb des aktuellen Rahmens für das Klima, die Energieeffizienz und der Wende hin zu erneuerbaren Energien getan werden kann. Über 40 dieser charmanten Institutionen wirken bereits in Deutschland. Mit “zeigen” meine ich “Sensibilisierung”, “Aufklärung”, “Bewusstseinsbildung”,  “Öffentlichkeitsarbeit”, “den Bürger mitnehmen” und ganz konkrete “Beratung”, wie [...]

November 2016

Digitalisierung: Hirn der Energiewende oder Big Business?

By | 20 Nov 2016|Energiewende, Intelligente Stromnetze|

Welche Geschäfte enstehen bei der Digitalisierung? Welche davon sind gut und welche sind irrelavant für den Erfolg der Wende hin zu 100% erneuerbaren Energien? Ausgehend von der Sinnfrage denke ich über die Digitalisierung der Energiewende nach. Grundsätzlich könnte sie als "Hirn der Energiewende" den Ausgleich zwischen Stromangebot und -nachfrage ermöglichen ist damit für 100% erneuerbare [...]

Wird eine Disruption den Energiemarkt umkrempeln?

By | 14 Nov 2016|Energieökonomie, Energiewende, Erneuerbare Energien|

Der rapide Technologiewandel von der Pferdekutsche zum Verbrennungsmotor (13 Jahre), von der Schreibmaschine zum Personalcomputer, von 35-mm-Filmrollen zur Digitalkamera.. das waren "disruptive Marktentwicklungen". Was wäre, wenn in den nächsten Jahren Elektroautos und die Photovoltaik eine solche disruptive Entwicklung nehmen? Was wäre, wenn Marktkräfte alte Strukturen aufbrechen und durch das Neue ersetzen? Tony Seba prognostiziert eine [...]

Oktober 2016

Bis wann wollen Sie 100% erneuerbare Energien erreichen?

By | 21 Okt 2016|Energiewende|

Man sagt: "man braucht ein Ziel, um zu wissen wo es hin geht". Als Kennedy zum Mond wollte, entfaltete er mit dem ausgesprochenen Ziel den Innovationsgeist der Amerikaner und führte sie zu den prestigeträchtigen ersten Schritten auf den Mond. Ziele können also motivieren. Viele werden Präsident Kennedy für einen Spinner gehalten haben. Wir brauchen Motivation, [...]

EEG 2017: Comeback-Versuch der Kostendiskussion

By | 14 Okt 2016|Energieökonomie, Energiewende, Medienwissen|

Beim Agenda-Setting" ist alles "Timing". Noch besser gelingt dies in "konzertierten" Maßnahmen, bei denen scheinbar voneinander unabhängige Akteure abgestimmt auftreten. So vermuteten wir es bereits bei der früheren EEG-Kostendiskussion, als die Energiewende an die Leine genommen worden war. Damals wurden Netzwerke recherchiert und Belege zusammengestellt, die eine nebulöse Nähe gewisser Akteure vermuten lassen. In diesem [...]

5 Signale vom Barcamp Renewables 2016

By | 09 Okt 2016|Energiewende, Erneuerbare Energien|

Die Zeit für das Barcamp Renewables hat sich gelohnt. Bei Barcamps dürfen Gäste selbst Sessions wie Diskussionsrunden, Workshops und Vorträge anbieten - alle lernen, lehren und sind für zwei Tage per Du. Für Energieblogger sind Treffen unersetzlich. So war ich froh Martin, Stephan, Andy, Daniel, Daniel, Conny, Kathrin, Erhard und Nicole zu sehen. Unsere Storys [...]

September 2016

Klimaschutz: Sagen was nötig ist

By | 28 Sep 2016|Energiepolitik, Energiewende|

In Deutschland wird die Energiewende gerne schön geredet. Kleinigkeiten werden bereits mit schillernden Schulterklopfern anerkannt. Wer jedoch ein Klimaschutz-Engangement als unausreichend bezeichnet, der wagt sich bereits aus der sicheren Deckung sozialer Akzeptanz. Entweder dominiert die Furcht vor Repressionen aus dem Umfeld der Kritisierten - ein Indiz der Macht von CO2-Emittenten. Oder man bleibt unbewusst in [...]

Your server is running PHP version 4.4.9 but WordPress 4.0 requires at least 5.2.4.