About Kilian Rüfer

Hier blogge ich zur Energiewende, Nachhaltigkeit und dessen Kommunikation. Als gelernter Mediengestalter und Ingenieur für Erneuerbare Energien betreibe ich die spezialisierte Kommunikationsagentur SUSTAINMENT.

Mai 2017

Deshalb ging es bei der Strompreis-Diskussion
nie um Bürger

By | 19 Mai 2017|Energieökonomie, Energiepolitik, Energiewende, Erneuerbare Energien|

Als ich gestern an der Tankstelle vor der Zapfsäule stand fiel es mir wie Schuppen von den Augen. Auf einem blauen Aufkleber kennzeichnet Aral, dass 86 ct. pro Liter Steuern sind. Zusätzliche 50 ct. habe ich dann für meine tatsächliche Fortbewegung gezahlt. Billiger wäre besser für Bürgerinnen und Bürger. Manchmal sieht man den Wald vor [...]

Stimmungsmache gegen die Energiewende: Anspruch und Wirklichkeit in der Kommunikation

By | 15 Mai 2017|Kampagne, Konzeption, Medienwissen, PR, Presse, Redaktion, Social Media|

Bei unserem vierten “Open Table” der Energieblogger diskutierten wir während der Berliner Energietage über Stimmungsmache gegen die Energiewende. Ich habe 12 Kommunikationsziele im Umgang mit der Stimmungsmache gegen die Energiewende untersucht und bewertet: Was geht und was geht nicht? Im Ludwig-Erhard-Haus hatte Andreas Kühl zunächst mit unseren Gästen erörtert, wer wo und wie Stimmung gegen [...]

April 2017

Wie man YouTuber für das Gute wird

By | 14 Apr 2017|Bloggen, Konzeption, Medienwissen, Video|

Vor einer Weile war ich in Recklinghausen bei der “Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW”. Mit dem “Partnernetzwerk Medien des Weltaktionsprogrammes Bildung für nachhaltige Entwicklung” hatten wir einen Tag zu interaktiven Medien gestaltet. In nur zwei Stunden durfte ich Schülern, Lehrern und “Multiplikatoren” das YouTuben näher bringen. Wenn Du weiter liest, findest Du Tipps und Gedanken zum [...]

März 2017

Wie können wir Desinteressierte und Gegner für Nachhaltigkeit gewinnen?

By | 10 Mrz 2017|Bloggen, Konzeption, Marketing, Medienwissen, PR, Presse|

An einem verregneten Tag gingen wir zum Büro des Neurowissenschaftlers Gerald Hüther. Ich wollte wissen, wie wir durch unsere Kommunikation Menschen besser für nachhaltiges Verhalten gewinnen können. Dass es mit Desinteressierten oder Gegnern schwer sei, haben mich die unschönen Kontroversen um Klimaschutz, Windkraft, Dämmung oder Ökolandbau erahnen lassen. Es müssen aber auch Desinteressierte und Gegner [...]

Februar 2017

Was ich vom ersten Treffen der #nachhaltige100 mitgenommen habe

By | 13 Feb 2017|Bloggen, Marketing, Medienwissen, nachhaltig wirtschaften, Social Media|

Portemonnaie abgeben, Augen verbinden lassen und vertrauen – so begann das erste Treffen der #nachhaltige100 in einem verlassenen Brauereigebäude in Berlin Neukölln. #nachhaltige100 rankt Personen, die sich in sozialen Medien zu Nachhaltigkeit äußern und wurde von der nachhaltig investierenden Triodos Bank ins Leben gerufen. Unser Geld abgeben? Das machen wir jeden Tag. In jedem dieser [...]

Januar 2017

Populismus und Fake-News auf Facebook: Gefahr für die Energiewende?

By | 06 Jan 2017|Bloggen, Energiewende, Kampagne, Konzeption, Medienwissen, Redaktion|

Donald Trump wäre nicht zum Präsidenten gewählt worden, wenn Facebook seinen Populismus nicht wie eine Rakete verbreitet hätte - egal ob es die Wahrheit oder eine "Fake News" war. Im Wahljahr haben deutsche Politiker nun Angst vor Falschmeldungen und suchen nach einem Schutz vor Fake-News. Man sehnt sich nach der alten Presse, die angeblich alle [...]

Dezember 2016

Gute Energie-Agenturen machen Dialoge.
Auch in Social-Media?

By | 14 Dez 2016|Energiewende, Kampagne, Klimaschutz, Konzeption, Marketing, Medienwissen, PR, Redaktion, Social Media|

Ich liebe Energie- und Klimaschutz-Agenturen: Sie zeigen unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen, was innerhalb des aktuellen Rahmens für das Klima, die Energieeffizienz und der Wende hin zu erneuerbaren Energien getan werden kann. Über 40 dieser charmanten Institutionen wirken bereits in Deutschland. Mit “zeigen” meine ich “Sensibilisierung”, “Aufklärung”, “Bewusstseinsbildung”,  “Öffentlichkeitsarbeit”, “den Bürger mitnehmen” und ganz konkrete “Beratung”, wie [...]

November 2016

Digitalisierung: Hirn der Energiewende oder Big Business?

By | 20 Nov 2016|Energiewende, Intelligente Stromnetze|

Welche Geschäfte enstehen bei der Digitalisierung? Welche davon sind gut und welche sind irrelavant für den Erfolg der Wende hin zu 100% erneuerbaren Energien? Ausgehend von der Sinnfrage denke ich über die Digitalisierung der Energiewende nach. Grundsätzlich könnte sie als "Hirn der Energiewende" den Ausgleich zwischen Stromangebot und -nachfrage ermöglichen ist damit für 100% erneuerbare [...]

Wird eine Disruption den Energiemarkt umkrempeln?

By | 14 Nov 2016|Energieökonomie, Energiewende, Erneuerbare Energien, Marketing|

Der rapide Technologiewandel von der Pferdekutsche zum Verbrennungsmotor (13 Jahre), von der Schreibmaschine zum Personalcomputer, von 35-mm-Filmrollen zur Digitalkamera.. das waren "disruptive Marktentwicklungen". Was wäre, wenn in den nächsten Jahren Elektroautos und die Photovoltaik eine solche disruptive Entwicklung nehmen? Was wäre, wenn Marktkräfte alte Strukturen aufbrechen und durch das Neue ersetzen? Tony Seba prognostiziert eine [...]

Oktober 2016

Bis wann wollen Sie 100% erneuerbare Energien erreichen?

By | 21 Okt 2016|Energiewende|

Man sagt: "man braucht ein Ziel, um zu wissen wo es hin geht". Als Kennedy zum Mond wollte, entfaltete er mit dem ausgesprochenen Ziel den Innovationsgeist der Amerikaner und führte sie zu den prestigeträchtigen ersten Schritten auf den Mond. Ziele können also motivieren. Viele werden Präsident Kennedy für einen Spinner gehalten haben. Wir brauchen Motivation, [...]

Your server is running PHP version 4.4.9 but WordPress 4.0 requires at least 5.2.4.