Redaktionskonzept für Blogs und soziale Medien

Wollen Sie als Teil Ihrer Kampagne für den Klimaschutz oder des Marketing für erneuerbare Energien und Energieeffizienz mit sozialen Medien oder einem Blog arbeiten, so brauchen Sie ein Redaktionskonzept.

Die Vorteile sozialer Medien liegen auf der Hand: Mit sozialen Medien und Blogs kommuniziert man mit denjenigen, die auch über einen selbst kommunizieren. Man kann sich von seiner persönlichen Seite zeigen und Beziehungen aufbauen. Soziale Medien können ein Fühler für Stimmungen und Trends sein und ebenfalls kostbares Feedback zur ständigen Weiterentwicklung der eigenen Angebote bieten. Wer genügend Follower und Leser hat, der hält damit eigene Medienkanäle in der Hand, was im Unterschied zu Presse, Hörfunk und TV für die Wenigsten der Fall ist.

In ein Online-Redaktionskonzept gehören:

  • Wer schreibt wann was?
  • Wieviel Zeit steht dafür zur Verfügung?
  • Zu welchen Zeiten wird mit welcher Reaktionszeit geantwortet?
  • Wer betreut bei Urlaub und Krankheit die sozialen Medien und den Blog?
  • Auf welche Weise will man seine Dialoggruppe ansprechen?
  • Welche Themen brennen der Dialoggruppe unter den Nägeln? (Themenplan)
  • Woher kommen Illustrationen, Bilder und Videos? (Sharable Content)
  • Wer redigiert die Inhalte?
  • Zu welchem Thema darf eigenverantwortlich kommuniziert werden?
  • Was ist so sensibel, dass eine absichernde Kontrollschleife nötig ist?
  • Zu welchen Themen können welche Ansprechpartner einbezogen werden?

Blog-Artikel zum Thema finden Sie hier:

Stimmungsmache gegen die Energiewende: Anspruch und Wirklichkeit in der Kommunikation

15 Mai 2017|0 Comments

Bei unserem vierten “Open Table” der Energieblogger diskutierten wir während der Berliner Energietage über Stimmungsmache gegen die Energiewende. Ich habe 12 Kommunikationsziele im Umgang mit der Stimmungsmache gegen die Energiewende untersucht und bewertet: Was geht [...]

Wie man YouTuber für das Gute wird

14 Apr 2017|0 Comments

Vor einer Weile war ich in Recklinghausen bei der “Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW”. Mit dem “Partnernetzwerk Medien des Weltaktionsprogrammes Bildung für nachhaltige Entwicklung” hatten wir einen Tag zu interaktiven Medien gestaltet. In nur zwei Stunden [...]

Wie können wir Desinteressierte und Gegner für Nachhaltigkeit gewinnen?

10 Mrz 2017|3 Comments

An einem verregneten Tag gingen wir zum Büro des Neurowissenschaftlers Gerald Hüther. Ich wollte wissen, wie wir durch unsere Kommunikation Menschen besser für nachhaltiges Verhalten gewinnen können. Dass es mit Desinteressierten oder Gegnern schwer sei, [...]

Was ich vom ersten Treffen der #nachhaltige100 mitgenommen habe

13 Feb 2017|0 Comments

Portemonnaie abgeben, Augen verbinden lassen und vertrauen – so begann das erste Treffen der #nachhaltige100 in einem verlassenen Brauereigebäude in Berlin Neukölln. #nachhaltige100 rankt Personen, die sich in sozialen Medien zu Nachhaltigkeit äußern und wurde [...]

Auf uns vertrauen bereits:

Climate KIC GmbH
  • Grafik
  • Blog & Social-Media Redaktion
  • Neugestaltung des Blogs
  • Erstellung der Website

www.climate-kic.de

GFA Certification GmbH
Analyse und Empfehlungen zur Kommunikation in Sozialen Medien und Printmedien

www.gfa-cert.com

Klimaschutzagentur Hildesheim-Peine gGmbH
  • Pressearbeit
  • Relaunch Website
  • Content-Erstellung web, print & facebook